Förderung der Stadtwerke Schwerte

Was wird gefördert?

Die Stadtwerke Schwerte fördern

  1. Thermische Solaranlagen
  2. Umstellung von Nachtspeicherheizung auf eine Gasheizung
  3. Zuschuss für Brennwertkessel in Neubauten
  4. Erdgasfahrzeuge.

 

Wer wird gefördert?

Alle Strom- und Gaskunden der Stadtwerke Schwerte

Wie wird gefördert?
  1. Thermische Solaranlagen werden mit 300 € gefördert
    Es werden Solaranlagen mit Flachkollektoren ab einer Größe von 4 m² und Vakuum-Röhrenkollektoren ab einer Größe von 2,5 m² gefördert.
  2. Bei der Umstellung von Nachtspeicher auf eine Gasheizung übernehmen die Stadtwerke Schwerte die Entsorgung der Nachtspeichergeräte, maximal € 1.000,-
    Zusätzlich wird ein Zuschuss von 500 € pro Anlage gezahlt.
  3. Bei der Umstellung von Öl- auf eine Gasheizung übernehmen die Stadtwerke Schwerte die Entsorgung der Öltankanlage bis zu 1.000 €.
    Zusätzlich wird ein Zuschuss von 500 € pro Gasanschluß, wenn die Umstellung und Inbetriebnahme innerhalb eines Jahres erfolgt, gezahlt.
Wo stelle ich meinen Antrag?

formloser Antrag an:

Stadtwerke Schwerte, Liethstraße 36, 
58239 Schwerte
Tel.: 02304/203-0

Weitere Informationsmöglichkeiten:

Stadtwerke Schwerte www.sws-schwerte.de

Solarstammtisch Schwerte www.solarstammtisch-schwerte.de

(Alle Angaben ohne Gewähr)

© 2014 SWB-Herten Umweltfreundliche Haustechnik