Förderung der Stadtwerke Witten

Was wird gefördert?

Die Stadtwerke Witten fördern den Einbau einer thermischen Solaranlage 
mit 100 € pro m² Kollektorfläche.
Maximale Förderung 500 €.

 
Erdgas-Blockheizkraftwerke für private und gewerbliche Nutzung werden mit 1.000 € gefördert.

 

Zusätzlich wird die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgas-Brennwertkessel mit 300 € gefördert.

 
Gas- oder Elektrowärmepumpen werden mit 750 € gefördert. Luft-/Wasser-Wärmepumpen werden nicht gefördert.


Erdgasfahrzeuge werden mit einer kostenlosen Betankung für 1/2 Jahr gefördert.


Ein Erdgastrockner oder ein Erdgasherd werden bei der erstmaligen Anschaffung
mit 100 € gefördert.


Wer wird gefördert?

Alle Gaskunden der Stadtwerke Witten

Wie wird gefördert?

Die Förderung muß vor Ausführung der Maßnahme bei den Stadtwerken Witten beantragt werden.

Wo stelle ich meinen Antrag?

Stadtwerke Witten GmbH Energieberatung, Postfach 2260, 
58412 Witten
Tel.: 02302/9173-332 und 02302/9173-335

Weitere Informationsmöglichkeiten:

Stadtwerke Witten:  www.stadtwerke-witten.de

Förderprogramm der Stadtwerke Witten

(Alle Angaben ohne Gewähr)

© 2014 SWB-Herten Umweltfreundliche Haustechnik