Förderung der Stadtwerke Bochum

Was wird gefördert?

Die Stadtwerke Bochum fördern den Einbau einer thermischen Solaranlage in Bestandsgebäuden mit 100 €  pro m² Kollektorfläche.
Maximale Förderung  500 €.
 

Zusätzlich wird die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgas mit 250 € pro Wohneinheit (maximal 1.250 € pro Haus) gefördert.
 

Die Installation einen Ergas-BHKW wird mit 500 € je Anschluss gefördert.


Erdgasfahrzeuge werden mit einer kostenlosen Betankung für 1 Jahr gefördert.

 

Die Umstellung der Heizungsanlage von Kohle, Heizöl oder Nachtstrom auf Wärmepumpentechnologie wird mit 500 € je Anschluss gefördert.

 

Wer wird gefördert?

Alle Kunden der Stadtwerke Bochum

Wie wird gefördert?

Der Zuschuss wird nach der Installation ausgezahlt

Wo stelle ich meinen Antrag?

Stadtwerke Bochum, Postfach 10 22 50, 
44722 Bochum Tel.: 0234/960-0

Weitere Informationsmöglichkeiten:

Stadtwerke Bochum www.stadtwerke-bochum.de

 

(Alle Angaben ohne Gewähr)

© 2014 SWB-Herten Umweltfreundliche Haustechnik