TERMO-Kombispeicher2018-07-13T13:24:19+00:00

Der TERMO-Kombispeicher

Der TERMO-Kombispeicher vereinigt einen Pufferspeicher mit einem Trinkwasserspeicher.

Sonnenwärme nutzen für Warmwasser und Heizung: Der Kombispeicher TERMO kombiniert beide Anwendungen auf ideale Weise.

10 bis 16 m² Kollektorfläche und ein 1.000 Liter Kombispeicher decken ca. 25% der Raumwärme in gut gedämmten Gebäuden.

Ein weiterentwickeltes Tank-in-Tank-System wärmt das unten im Speicher eingespeiste Kaltwasser durch einen “Strömungskamin” effektiv vor und unterstützt die Temperaturschichtung im Pufferspeicher.

Der TERMO kann über Rücklauftemperatur-Anhebung oder als hydraulische Weiche in den Heizkreis eingebunden werden.

Der Kombispeicher ist lieferbar in den Größen 700 Liter (davon 160 Liter Trinkwasserspeicher) und 1000 Liter (davon 240 Liter Trinkwasserspeicher).

Minimale Wärmeverluste garantiert auch die eng anliegende FCKW-freie 100 mm starke Wärmedämmung aus PU-Weichschaum mit kratz- und stoßfester Polystyrolhülle. Eine stabile Wärmeschichtung wird durch die schlanke, säulenförmige Bauweise und durch den strömungsberuhigten Kaltwassereinlauf gewährleistet.

Die hohe Qualität sichert nicht zuletzt die Zweischichtemailierung.

TERMO-Kombispeicher mit CONVECTROL – Warmwasser und Heizungsunterstützung preiswert und leistungsstark.

Technische Informationen Solar-Kombispeicher TERMO