Wechselrichter2018-06-25T18:53:47+00:00

Netzeinspeiser (Wechselrichter)

Neben den Solarmodulen ist der Wechselrichter, auch Netzeinspeiser genannt, ein wichtiger Bestandteil einer Photovoltaikanlage. Photovoltaikmodule erzeugen Gleichstrom. Unser Stromnetz benötigt jedoch Wechselstrom bzw. Drehstrom. Der Wechselrichter übernimmt die Aufgabe, den gewonnenen Strom nutzbar zu machen. Gute Wechselrichter stellen über das optimale Einstellen des Maximum Power Point (MPP) sicher, dass der Gesamtwirkungsgrad der Anlage möglichst hoch ist. Selbstverständlich setzen wir auch bei den Netzeinspeisern auf Qualität.

Als Marktführer für Solar-Wechselrichter setzt SMA immer wieder Maßstäbe: Spitzenwirkungsgrade von 98 % und neueste Technologien sorgen für maximale Erträge und höchsten Anwenderkomfort.

Einen innovatien anderen Weg geht die Firma SolarEdge. Hier wird jedes Solarmodul mit einem eigenen MPP-Tracker geregelt, so können Minderleistungen aufgrund von Verschattung minimiert werden.

In dem Solarmodul werden mehrere Zellen elektrisch in Reihe geschaltet, damit nutzbare Systemspannungen entstehen.

Einige Datenblätter für Wechselrichter von SMA:

Einige Datenblätter für Wechselrichter von SolarEdge: