Blog2018-07-15T14:39:29+00:00

Ergänzung Progres NRW

Selbstverständlich fördert die Progres NRW auch wieder thermische Solaranlagen, hier die Informationen zur Förderung: Förderbedingungen: Förderfähig sind: brauchwasser- und/oder heizungsunterstützte thermische Solaranlagen Gefördert werden: 90 € / m², mind. 5 m² Bruttokollektorfläche, max. 1 m² Kollektor pro 10 m² beheizte Wohn-/Gewerbefläche Wichtig ist auch hier, dass mit der Maßnahme erst begonnen werden darf, wenn über den Förderantrag entschieden wurde. Dieses gilt insbesondere auch für Maßnahmen, die z. B. im Rahmen eines Neubaus über einen Generalunternehmer/Bauträger umgesetzt werden soll. Die beantragte Maßnahme darf nicht vorab beauftragt sein. Der Antrag muss daher rechtzeitig gestellt werden.

Progress NRW neu aufgelegt

Am 1. März 2018, ist die neue Förderperiode des Programmteils progres.nrw: Markteinführung – Breitenprogramm gestartet. Förderanträge können bis zum 1. Dezember 2018 gestellt werden. Hier die neue  Förderrichtlinie   zum Download Förderbedingungen: Förderfähig sind: Biomasseanlagen in Verbindung mit einer thermischen Solaranlage Gefördert werden: Pelletkessel mit Brennwerttechnik mit 2.000 € Pelletkessel mit 1.750 € Kombikessel (Hybridkessel) mit 1.250 € Holzhackschnitzelkessel mit 1.250 € Pelletofen mit 750 € Partikelabschneider mit 250 € Es gilt: Je Gebäude und Standort kann nur eine Anlage beantragt und gefördert werden. Die Anlagen müssen als einzige Hauptheizung dienen, sie müssen wassergeführt und mit einem ausreichend großen Speicher [...]

Intelligente Autoladestation

Wir freuen uns Ihnen jetzt auch Ladestationen für E-Autos anbieten zu können. Im Gegensatz zu den meisten anderen Ladestationen, können die Ladestationen die wir anbieten, eine intelligente Beladung durchführen. Das heißt, wenn Sie eine PV-Anlage haben, können Sie die Ladestation so einstellen, dass Sie nur mit dem überschüssigen Strom, der im Haus nicht verbraucht werden kann, Ihr Auto lädt. Natürlich ist auch eine Schnellladung über das Netz konfigurierbar. Datenblatt

Aktuelle PV Vergütung

Die Modulpreise sinken immer weiter, aber die Vergütung bleibt bis jetzt stabil. Wie es sich bereits im vorigen Monat angekündigt hat, zeigt die schrittweise Absenkung der Mindestimportpreise über alle Modulgruppen hinweg Wirkung. Eine Ermäßigung um durchschnittlich zwei Cent pro Watt zu Jahresanfang ist zumindest bei den höherpreisigen Produkten zu beobachten, wohingegen die Preise für polykristalline Standardmodule und Sonderposten bisher nur moderat, nämlich im etwa ein Cent pro Watt fielen. Das heißt, wer jetzt eine PV Anlage plant, profitert von dem aktuellen Marktkampf und der stabilen Vergütung.

Ben – Der kleine Bruder vom Solvis Max

Seit ein paar Monaten hat der Solvis Max einen kleinen Bruder, und der heißt Ben. Der Ben macht den Einstieg in das Heizen der Zukunft leicht und ist nicht nur günstig in der Anschaffung – auch die Betriebskosten sind gering. Gerade bei einem bevorstehenden Kesselwechsel ist der Ben eine echte Alternative. Modular aufgebaut kann er später auch noch mit einer Solaranlage nachgerüstet werden und passt in jeden Keller. Wahlweise mit Gas- oder Öl-Brenner ausgestattet, ermöglicht SolvisBen einen schnellen Wechsel des Energieträgers und somit den einfachen Einstieg in eine neue Effizienzklasse. Durch seinen modularen Aufbau kann der Heizeinsatz auch nachträglich noch [...]

Sonnenhaus in Dinslaken

In Dinslaken haben wir gerade ein neues Sonnenhaus fertig gestellt. Das 2-geschossige Einfamilienhaus besteht fast vollständig aus Holz und hat einen Energiestandard, der dem KfW-Effizienzhaus 55 entspricht. So reichen 20 m² Vakuumröhrenkollektoren in Verbindung mit einem Heizungspufferspeicher mit 4.350 Liter um das Gebäude zu über 50 Prozent mit der Energie der Sonne zu beheizen. Wir haben hier die Röhrenkollektoren von Paradigma eingesetzt. Die Paradigma-Kollektoren mit dem Aqua-System werden ohne Frostschutz betrieben, das Heizungswasser fließt direkt durch die Kollektoren. So ist kein Wärmetauscher im Pufferspeicher notwendig. Das Dusch-Warmwasser wird über ein Frischwassersystem erzeugt. Das Haus wird mit einer Wandheizung im Lehmputz [...]

Kategorien: Solarthermie, Sonnenenergie, Sonnenhaus|Schlagwörter: , , |

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail Adresse

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Archive

Kategorien