Bochum Renovierung mit Solar-Brennwertheizung2018-07-15T13:35:27+00:00

 Renovierung mit Solar-Brennwertheizung

Solaranlage 2 Flachkollektoren Solvis F65 TI 13,8 m² Kollektorfläche
Solar-Kombispeicher mit integriertem Brennwertkessel SolvisMax
Heizung mit Bauteiltemperierung
Standort Bochum
Planung SWB GmbH, Herten
Inbetriebnahme 2002

Ein ehemaliges Werkstattgebäude wurde zu einer Wohnung mit Architekturbüro im Dachgeschoss umgebaut.
Als Heizanlage wurde der Solar-Brennwertkessel SolvisMax eingesetzt.

Die Sonnenkollektoren sind für einen geringen Durchfluss konzipiert, man spricht hier von einer LowFlow-Solaranlage. In Kombination mit dem Solarspeicher der Firma Solvis SolvisMax werden sehr hohe solare Erträge erzielt. Die thermische Solaranlage liefert Energie für die Warmwasserbereitung und unterstützt die Heizung. Dadurch werden 20 % der gesamten Energie für Heizung und Warmwasser von der Solaranlage erzeugt.

Als Heizsystem in der Wohnung wurde eine Bauteiltemperierung gewählt. Der Sockelbereich aller Wände ist mit Rohrschlangen versehen. Diese spezielle Form einer Strahlungsheizung sorgt für ein gesundes Raumklima.

Solardach mit 2 Solvis Fera Kollektoren
Bauteiltemperierung