Umweltfreundlich Heizen mit Holzpellets

Der Umstieg auf eine Holzpelletheizung wird vom Staat mit attraktiven Fördermitteln unterstützt.
Auch die Politik weiß, dass die Energiewende nur gelingen wird, wenn ein Umdenken im Wärmemarkt erreicht wird, denn fast 90 Prozent der Energie im Haushalt wird für Wärme und Warmwasser verbraucht.
Umweltfreundlich Heizen mit HolzpelletsDie Bundesregierung hat die Förderung für den Austausch einer alten inneffizenten Heizung gegen eine innovative Pelletheizung am 1. Januar um 20 Prozent angehoben.
Heizungssanierer, die sich für eine klimaschonende Pelletheizung mit Brennwerttechnik entscheiden, unterstützt der Staat mit mindestens 6.900 Euro. In Kombination mit einer Solaranlage sind deutschlandweit Fördersummen von 9.900 Euro möglich, die das Land Nordrhein-Westfalen sogar auf über 13.000 Euro aufstockt.

Am 2. März informiert die SWB GmbH aus Herten mit dem Hersteller von Pelletkesseln ÖkoFEN über Technik und Wirtschaftlichkeit von Holzpelletheizungen.

Informationsveranstaltung der SWB GmbH
am Mittwoch, den 02. März 2016 um 19 Uhr
in Herten, Karl-Hermann Straße 14

2016-02-22T21:19:07+00:00